Essen und Trinken ohne Chemikalien aus Kunststoffen - So geht es ganz einfach!

 

4 einfache Grundsätze um dich vor Unfruchtbarkeit, Übergewicht, Altzheimer, Krebs und zahlreichen anderen Krankheiten zu schützen.

Menü


 

 

Kurzbeschreibung der Inhalte

 Das tägliche GIFT:

Aus Kunststoffen lösen sich giftige Chemikalien und dringen in die angrenzenden Lebensmittel ein.

Alle angeführten Inhalte sind anhand der angegebenen Quellen, z.B. von (EU-) Behörden, Bundesinstituten und Forschungsergebnissen von Universitäten,  recherchierbar.

 

Wie schütze ich MICH?

Zahlreiche einfache Möglichkeiten bieten Schutz und senken das Risiko an den Folgen zu erkranken.

 

VIDEOS und LINKS:

Die Medien warnen schon seit Jahren. Zahlreiche Reportagen und Webseiten von öffentlich, rechtlichen Sendern; EU-Behörden und Bundesinstituten; sowie zahlreicher Onlinemagazine und Organisationen zeigen erschreckende Wahrheiten und klären auf.

Der Nachweis zu Hause:

Durch einfache kleine Experimente in der eigenen Küche kann jeder selbst die Fakten überprüfen.

 

Das TwinBottle-Projekt:

Das Ziel des Projektes war es, eine Glasflasche mit 100% kunststofffreier Aufbewahrung und 100% Sicherheit zu entwickeln.

Wir haben es geschafft!

Fragen und Antworten (FAQ): 

Einige ausgewählte Fragen und Antworten zu der Thematik, welche durch Fragen von Lesern erweitert wurden.

 

Feedback: 

Habt ihr weitere Ideen, Anregungen, Fakten oder Fragen? Dann schreibt uns eine Nachricht! Wir freuen uns über eure hilfreiche Zuarbeit.

 


Essen und Trinken ohne Chemikalien aus Kunststoffen - So geht es ganz einfach!

 

4 einfache Grundsätze um dich vor Unfruchtbarkeit, Krebs und zahlreichen anderen Krankheiten zu schützen.




Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online